Konfirmanden/ Jugendliche

Bislang gab es in unserer Kirchengemeinde das Konfirmandenmodell KU + (oder 5/8), also Konfirmandenunterricht in der 5. Klasse, dann zwei Jahre Ruhezeit und schließlich ein Jahr in der 8. Klasse. Dieses Modell hat sich aber überholt, die zwei Zwischenjahre haben sich als nicht so günstig für das in der 5. Klasse erworbene Wissen erwiesen. Deshalb gibt es auch in diesem Jahr (wie 2016) keine Konfirmandenanmeldungen, denn ein Jahr lang wird noch das alte Modell laufen.

Nach den Sommerferien 2018 beginnt dann ein neuer Konfirmandenunterricht mit einem neuen Konzept. Pastor Krause und Frau Albers arbeiten zur Zeit daran, sobald es nähere Informationen dazu gibt, werden wir darüber im Gemeindebrief und auch hier auf der Homepage davon berichten. Und wer schon konfirmiert ist, der hat die Möglichkeit, sich in unserer Gemeinde zum Teamer/zur Teamerin ausbilden zu lassen und damit als qualifizierte/r Mitarbeiter/in auf Freizeiten, Projekttagen und Ausflügen mit dabei zu sein! Nähere Informationen dazu gibt es bei Brigitte Albers oder Pastor Torsten Krause.