Diakonie

Seit über 20 Jahren macht Frau Prautzsch von der Sozialstation Süderelbe für die Thomasgemeinde häusliche Krankenpflege.
Frau Prautzsch betreut allein stehende Personen, ältere Ehepaare und Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen. Sie führt viele Gespräche. Ihre Krankenpflege beinhaltet telefonische Beratung, Hausbesuche und manchmal auch Sterbebegleitung.
Wenn Sie Interesse an häuslicher Pflege haben oder pflegerische Hilfe benötigen, rufen Sie Frau Prautzsch einfach an.
Telefon tagsüber: 040 / 701 70 93
Telefon abends (Mo-Fr 19.00-20.00 Uhr): 700 96 77

Unser zusätzliches Angebot für pflegende Angehörige:
Wir haben ehrenamtliche Pflegebegleiter, die Sie kostenlos in Ihrer häuslichen Umgebung besuchen. Die Pflegebegleiter haben Zeit, hören zu, kennen das regionale Netzwerk und ermutigen Sie, Ihre eigenen Bedürfnisse bei aller Pflege nicht zu vergessen.