Förderkreis Kinder- und Jugendarbeit

Über uns

Der Förderkreis Kinder- und Jugendarbeit (FöK) der Ev.-luth. Thomasgemeinde des Kirchenkreises Hamburg-Ost wurde im Jahre 2000 gegründet und verfolgt den Zweck, die gemeindliche Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern finanziell zu unterstützen.

Unser Ziel

Das vorrangige Ziel ist es, eine hauptamtliche Diakonenstelle für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Thomasgemeinde zu finanzieren.

Unser Konzept

Im Moment finanzieren 118 Dauerspender mit vielen kleinen Beiträgen den Großteil unserer sicheren Einnahmen.

Durch die Gewinnung weiterer Förderkreismitglieder, unser Firmensponsoring sowie mit Spendenaktionen, und anderen Aktivitäten, versuchen wir, unserem Ziel stetig näher zu kommen.

Ihre Unterstützung

Hat diese Idee Ihr Interesse geweckt und Sie möchten mithelfen unser Ziel zu erreichen? Nichts leichter als das – werden Sie Mitglied im FöK, denn gemeinsam sind wir stark!

Wir freuen uns auf Sie!

FöK-Vorstand

Der Vorstand 2012:

Maren Lux, Michael Rode (Vorsitzender), Ulrike Doering (vorne), Ulrich Krüger (hinten) und Christian Böndel (v.l.n.r.)

.

.

.

.

.

Weiter >>