Wegepatenschaften

Der Friedhof soll schöner werden!
Neun Menschen haben sich bisher bereit erklärt, einen der 40 Wegeabschnitte auf dem Moorburger Friedhof in Ordnung zu halten. Immer am 2. Samstag im Monat treffen sich die Paten, die nicht alleine ihren Weg säubern wollen.
Damit die Wege auf dem gesamten Friedhof in Ordnung sind, werden also noch mindestens 30 Paten gesucht.
Wenn ein Weg zu lang ist, sind Paten für den Wegeteil vor einer Grabstelle genauso willkommen.
Der eine oder andere Grabinhaber wird sich fragen:
Warum? Ich zahle doch meine Friedhofsumlage.
Mittlerweile gibt es jedoch viele freie Grabstellen, dass das Geld für die gesamten Ausgaben nicht mehr ausreicht.
Wir brauchen also dringend die Unterstützung, damit ein Teil Moorburger Geschichte erhalten bleibt und die Friedhofsbesucher sich weiterhin über einen gepflegten Friedhof freuen können.
Damit die Friedhofsverwaltung einen Überblick hat, bitten wir um kurze Mitteilung, welche Grabstelle, welcher Weg Ihnen am Herzen liegt.
Wir freuen uns über jede Hilfe!
Danke, wir freuen uns auf ihren Anruf.
Uwe Böttcher Tel. 040/ 740 24 81
Rosemarie Wente Tel.040/ 741 34 547