Eine-Welt-Forum

Das Eine-Welt-Forum ist eine Plattform für Einzelne und Gruppen der Gemeinde sowie für Interessierte im Stadtteil, die dazu beitragen möchten, dass es in unserer Welt ein wenig gerechter zugeht.

Die Arbeit ist geprägt durch

Veranstaltungen wie Vorträge und Diskussionen im Gemeindehaus oder der Bücherhalle zu brennenden Themen der einen Welt.

Das Forum gibt Impulse in die Gemeinde und in den Stadtteil für die praktische Gestaltung einer gerechteren Welt.

Zum Eine-Welt-Forum gehören die zur Eine-Welt-Problematik arbeitenden Gruppen und einzelne unserer Kirchengemeinde.

Es ist offen für jedermann und -frau.

Angestoßen durch das Forum

  • ist die Gemeinde Mitglied in der Entschuldungskampagne www.erlassjahr.de
  • ist die Gemeinde Mitglied bei Oikokredit www.oikocredit.org (gerechte Kapitalanlage im Microfinanz-Sektor in armen Ländern)
  • wird in der Gemeinde nur fair gehandelter Kaffee ausgeschenkt
  • wird in der Gemeinde nur atomstromfreie elektrische Energie genutzt

Aktionen

Anlässlich des G8 Gipfels 2007 hat sich das Eine-Welt-Forum durch verschiedene Aktionen und Veranstaltungen eingesetzt für eine weltweit gerechtere Wirtschaft und sich an der internationalen Demonstration am 2. Juni in Rostock zum G8 Gipfel unter dem Spruchband: „Brot für alle statt Profit für uns“  beteiligt.

 

eine-welt-forum-klein.jpg

Ansprechpartner:

Wolfgang Zarth

Tel. 040 – 702 55 00