50 Jahre nach der Sturmflut 1962 – Gedenken in Süderelbe

veröffentlicht am 11. Februar 2012

schild-srurmflut

Anhaltender Westwind bringt Unruhe. Diskussionen um die Elbvertiefung werden skeptisch verfolgt. All das sind Nachwirkungen der großen Flut 1962. Die Erinnerungen sind eindrücklich: Angst und Rettung, Untergang und Tod, Hilfe von überallher. 50 Jahre nach der großen Flut finden Gedenkveranstaltungen entlang der Elbe statt. Hier nun die Veranstaltungen aus dem Süderelberaum:

Sonntag, 12. Februar 2012

11.00 Uhr Eröffnung der Ausstellung: Bilder der Flutkatastrophe 1962
Elbdeich e.V. (ehem. Moorburger Schule), Moorburger Elbdeich 249

Ausstellungsdauer: 12. bis 19. Februar
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 16 bis 19 Uhr
Sonnabend/Sonntag 11 bis 19 Uhr

Donnerstag, 16. Februar 2012

16.00 Uhr Dokufiktion (NDR/Arte) „Die Nacht der Großen Flut“
St. Nikolai-Kirche zu Hamburg-Finkenwerder,
Finkenwerder Landscheideweg 157

18.00 Uhr Gemeinsame Gedenkfeier mit Musik, Redner und
Verlesen der Namen der Flutopfer
Flutdenkmal in Francop, Hohenwischer Str./ Hinterdeich

18.30 Uhr Gemeinsames Kirchenglockengeläut der Kirchen in Süderelbe

19.00 Uhr Eröffnung der Finkenwerder Ausstellung über die Sturmflut
Hotel „Rilano“, Hein-Saß-Weg 40, HH-Finkenwerder

19.30 Uhr Gedenkgottesdienst in Neuenfelde
St. Pankratius-Kirche zu Hamburg-Neuenfelde, Organistenweg 7

Freitag, 17. Februar 2012

16.30 Uhr Gedenkgottesdienst in Altenwerder
St. Gertrud-Kirche zu Hamburg-Altenwerder, Altenwerder Querweg

18.00 Uhr Filmbeiträge, Zeitzeugen-Berichte,
Vortrag zur Bedeutung des Hochwasserschutzes
Ausstellung mit Bildern von der Flut
Schützenheim, Arp-Schnitger-Stieg 37, Hamburg-Neuenfelde

Samstag, 18. Februar 2012

11.00 Uhr Enthüllung einer Gedenktafel für die Waltershofer Flutopfer
Gelände des Seemannsclub Duckdalben, Zellmannstraße 16, Hamburg

Sonntag, 19. Februar 2012

10.00 Uhr Gemeinsamer Gedenkgottesdienst
St. Maria Magdalena zu Hamburg – Moorburg, Nehusweg

17.00 Uhr Gospelgottesdienst zum Flutgedenken
St. Nikolai-Kirche zu Hamburg-Finkenwerder,
Finkenwerder Landscheideweg 157